Schlagwort-Archive: EU

Leitzins: Die „Dicke Bertha“ der EZB ist eine Luftpistole

Das Arsenal der Geldpolitik in Europa ist leer geräumt, das meiste Pulver ist verschossen. Geblieben sind die kleinen Kaliber, die auch dann nicht mehr Wirkung erzielen, wenn man sie „Dicke Bertha“ nennt. Deshalb ist die Senkung des Leitzinses der Europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europawahl mit Spitzenkandidaten: Demokratie für einen Tag

Beinahe hätten wir glauben können, dass die Europäische Union erwachsener geworden ist. Damit aus der Finanzkrise nicht noch mehr Sinnkrise wird. Den Schulterschluss nutzend, zu dem Rambo Putin die Europäer gezwungen hat. Beinahe wäre die freie Wahl des künftigen Präsidenten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU verschärft Regeln – Bio-Lebensmittel müssen teurer werden

Bio ist gesund, bio ist trendig, bio ist häufig Betrug. Seit Jahren wächst der Verkauf von angeblich korrekt erzeugtem Essen deutlich schneller als die Größe der Felder für den Öko-Anbau. Das macht nicht nur die Verbraucher stutzig, sondern inzwischen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maisanbau verursacht auch ohne Gentechnik ernste Probleme

Wenige Wochen vor der Europa-Wahl versucht die EU, einen blamablen Fehler zu beheben, indem sie ihn auf einem Sonderweg umgeht. Nachdem die Landwirtschaftsminister im Februar dafür gesorgt haben, dass der Genmais 1507 auf EU-Ebene zugelassen wird, basteln die Umweltminister nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Biosprit: Entscheidet die EU für Gier oder gegen Hunger?

Die Entscheidungsrunden der EU tagen öffentlich, aber sie werden von der Öffentlichkeit kaum beachtet – auch wenn die Themen Sprengkraft haben. Das ist am kommenden Donnerstag, 12. Dezember, wohl wieder der Fall. Dann trifft sich um 9:30 Uhr in Brüssel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Verfassungsrichter müssen der EZB Fesseln anlegen

Ein Urteil verkündet das Bundesverfassungsgericht nicht – das folgt erst in einigen Monaten. Trotzdem schauen alle diese Woche wieder nach Karlsruhe. Fast 40.000 Deutsche haben dort Beschwerde eingelegt gegen die Rettungspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Für sie (und viele andere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mietbremse – im Wahlkampf wird der Verstand ausgebremst

Ist das nicht – sagen wir mal – ungewöhnlich? Eine Nation, die von Fortschritt und Dynamik lebt, leistet sich als beherrschendes Schlagwort des aufziehenden Bundestagswahlkampfs: Bremse. Wenn es wenigstens um Entschleunigung ginge, um eine Diskussion darüber, ob wir uns noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Export steht unter Strom – aus der Not heraus

Auch im Stromhandel ist Deutschland eine erfolgreiche Exportnation. Trotz des Ausstiegs aus der Atomenergie leiteten die vier großen Übertragungsnetzbetreiber im vergangenen Jahr knapp 23 Terawattstunden (TWh) mehr ins benachbarte Ausland als von dort zugekauft wurden. Das beweist zum einen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht erpressen lassen – Zypern darf Rubel statt Euro haben

Eltern kennen den Zypern-Effekt aus dem Kinderzimmer: Wenn die etwas älteren Kinder den Jüngeren so lange Schauergeschichten erzählen, bis sie selbst Angst kriegen. Die etwas älteren Kinder, das sind hier die Politiker des Eurolandes, die ihre Milliarden Euro teuren Rettungsschirmabenteuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU kappt CO2-Zertifikate: Verschmutzungsrechte werden teurer

Bei aller Aufregung über den reparaturbedürftigen Emissionshandel sollte keiner vergessen, dass ein anderer Bereich, der ebenfalls mächtig das Klima verdirbt, von Emissionsrechten unbelastet vor sich hin wächst: der Straßenverkehr. Die Idee ist überzeugend und wird weltweit kopiert: Wer die Luft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar