Schlagwort-Archive: Rettungsschirme

Nicht erpressen lassen – Zypern darf Rubel statt Euro haben

Eltern kennen den Zypern-Effekt aus dem Kinderzimmer: Wenn die etwas älteren Kinder den Jüngeren so lange Schauergeschichten erzählen, bis sie selbst Angst kriegen. Die etwas älteren Kinder, das sind hier die Politiker des Eurolandes, die ihre Milliarden Euro teuren Rettungsschirmabenteuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eicher und Facebook: Analoge und digitale Zukunft in Indien

Jetzt hat es also auch Spanien erwischt. Die erste Runde der Sparschweine (PIGS – Portugal, Irland, Griechenland, Spanien) ist komplett. Natürlich zeigen sich die rettenden Finanzminister mal wieder großzügig: 40 Milliarden Euro fehlen den spanischen Banken, die im politischen Auftrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Banken erst retten und dann beschneiden

Wirtschaftsminister Rösler darf als Vizekanzler natürlich nicht sagen, was alle wissen: Griechenland muss in die Insolvenz gehen. Er spricht nämlich für eine Regierung, die momentan dabei ist, sich gemeinsam mit den Euroländern auf diese Insolvenz vorzubereiten. Aber noch eine Weile braucht. Sonst könnte die Pleite auch in Deutschland schwere Schäden anrichten. Es wird mal wieder darum gehen, die Banken zu retten. Ob danach endlich die seit Jahren angekündigte Reform der Finanzmärkte kommt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare