Schlagwort-Archive: Lebensmittel

Wo Cranberries in Erdbeeren oder Kirschen verwandelt werden

Wer sich mit industriell erzeugtem Essen befasst (wie ich dieser Tage für ein Seminar), erlebt immer wieder Überraschungen. Die hier muss ich einfach teilen. Die Hersteller legen eine bewundernswerte Kreativität an den Tag, um uns Kunden zu jeder Zeit preiswert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU verschärft Regeln – Bio-Lebensmittel müssen teurer werden

Bio ist gesund, bio ist trendig, bio ist häufig Betrug. Seit Jahren wächst der Verkauf von angeblich korrekt erzeugtem Essen deutlich schneller als die Größe der Felder für den Öko-Anbau. Das macht nicht nur die Verbraucher stutzig, sondern inzwischen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir Essensverschwender: Unser täglich Brot landet im Müll

Was kümmert es uns in einem Land, in dem stets an jeder Ecke ein Supermarkt mit vollen Regalen und überquellenden Tiefkühltheken steht, was kümmert es uns, dass mindestens ein Viertel der weltweiten Ernte im Müll landet? Wir kriegen ja die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Maschinen, Gentechnik und Dünger gegen den Hunger?

Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahrzehnten genügte die heimische Getreideernte nicht, den Bedarf der Deutschen an Weizen, Roggen, Hafer und Mais im vergangenen Jahr zu decken. 3,5 Millionen Tonnen mussten im Ausland zugekauft werden, das sind knapp acht Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Niedrige Inflation im Kühlschrank

Nur 2,4 Prozent? Wer eine Familie ernähren muss, hat längst das Gefühl, dass die Teuerungsrate an Tankstelle und Ladentheke deutlich höher liegt. Stimmt. Aber nur, wenn man die Preissteigerung getrennt betrachtet nach Waren des täglichen Bedarfs und selteneren Einkäufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zwischen Biodiesel, Biofutter und Billig-Ei

Biodiesel – Biofett – Hühnerfutter. Die Grenzen sind fließend in der Landwirtschaftsindustrie. Nur industriell produzierte Eier und Tiere garantieren uns die niedrigsten Essenspreise in Europa. Als Preisaufschlag verderben uns aber Skandale regelmäßig den Appetit.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare