Schlagwort-Archive: Kraftwerke

Rabatte statt Reform: Das neue EEG ist fast das alte

Wie gut, dass es die Ökostrom-Rabatte für die Industrie gibt. Darüber lässt sich herrlich zanken, und die Botschaften sind so wunderbar simpel – und die wirklich wichtigen, leider komplexen Themen lassen sich hinter diesen Nebelkerzen und all dem Bühnendonner verbergen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Export steht unter Strom – aus der Not heraus

Auch im Stromhandel ist Deutschland eine erfolgreiche Exportnation. Trotz des Ausstiegs aus der Atomenergie leiteten die vier großen Übertragungsnetzbetreiber im vergangenen Jahr knapp 23 Terawattstunden (TWh) mehr ins benachbarte Ausland als von dort zugekauft wurden. Das beweist zum einen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiewende: Radwege statt Prämien für Elektroautos

Die Kanzlerin hält Kurs. Da können die Fakten noch so sehr für eine Korrektur sprechen. Wie in der so genannten Elektro-Mobilität. Eine Million Elektro-Autos sollen in acht Jahren in Deutschland unterwegs sein, sagt die Bundesregierung. Und sie hält der Realität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Längere Laufzeiten: Am Ende strahlen alle

Hinter den Kulissen wird gerungen, auf offener Bühne gezankt: Bundesregierung und Stromriesen ringen um einen „Energiewirtschaftsvertrag“ – und irgendwie auch um ein Konzept für die Energieversorgung Deutschlands und Europas in den nächsten zwei, drei Jahrzehnten. Das wäre schon schwierig genug ohne die Frage nach dem Ausstieg aus dem Atom-Ausstieg. Und ohne eine mächtige Lobby und meuternde Parteifreunde.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Batterie-Autos und hybride Gedanken

Die IAA ist „öko“ geworden. Sie bietet den Autofahrern, watt sie wollen – und nicht nur den umweltbewussten. Die „Visionen“ und „Studien“ sehen nicht nur aus wie Einkaufswagen, sondern kommen oft als Kraftprotz daher. Aber die machen rasch schlapp, wenn sie keinen normalen Verbrennungsmotor an Bord haben. Was wir den Autoherstellern verzeihen, lassen wir bei den Energieversorgern nicht durchgehen: hybride Energiequellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare