Schlagwort-Archive: Hartz

Genereller Mindestlohn: leider nicht generell zu empfehlen

Normalerweise endet die Zeit der simplen Botschaften am Tag der Wahl. Spätestens in den Koalitionsverhandlungen wird die Welt schon wieder komplizierter, und es türmen sich Berge auf, wo vorher die Ebene der Wahlplakate lag. Dieses Mal ist es anders. Weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildungspaket: Keiner will die Wundertüte

Wer denkt sich solche Segnungen aus wie das Bildungspaket, das offenkundig nur Hochgebildete beantragen können, die arme Zielgruppe aber ablehnt? Das Scheitern dieses Päckchens sollte uns jedoch nicht traurig machen – es taugt eh nicht als Mittel gegen den Bildungsnotstand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hartz: Ein Brocken wird zerkleinert

Alle sind erleichtert – das lange Ringen um einen höheren Regelsatz für Hartz IV ist vorbei. Wirklich? Sicher ist: Der Kompromiss landet vor dem Kadi. Unsicher ist: Ob das Gericht die Freude der Politik teilt. Und unabhängig davon muss die Bundesagentur für Arbeit Milliarden an die Kommunen überweisen – und dazu die Beiträge zur Sozialversicherung erhöhen. Oder ihre Leistungen für Arbeitslose kappen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

ELENA darf nicht erwachsen werden

Jetzt hat es also auch ELENA erwischt, den „Elektronischen Entgeltnachweis“. Die Testphase wurde um zwei Jahre verlängert – wahrscheinlich nicht, um einen neuen Anlauf zu nehmen, sondern eher, um das Thema stillschweigend zu beerdigen. Damit vergeigt die Bundesregierung nach der elektronischen Gesundheitskarte eine weitere Chance zur Digitalisierung von Geschäften und Verwaltungsabläufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare