Schlagwort-Archive: Facebook

Zuckerberg und Peitsche: WhatsApp und die Welt-Strategie

Keine Sorge, Facebook wird seine Neuerwerbung WhatsApp sicher ebenso selbstständig lassen wie seine  Tochter Instagram – denn das ist die blaue Strategie zur Eroberung der Welt: Jeder Zielgruppe die passende Plattform. Und Facebook ist (und bleibt) die Plattform der Etablierten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday! Facebook ist älter geworden – gut so!

Gratulanten, die Facebook zum zehnten Geburtstag besonders loben wollen, sagen: Das riesige soziale Netzwerk ist in der Normalität angekommen. Was so liebevoll gemeint ist, beschreibt aber keinen Wandel, sondern ein Geheimnis des Erfolgs: Facebook ist im Herzen immer noch analog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

NSA-Abhörskandal: Warum es gut ist, wenn „No-Spy“ scheitert

Ob sie tatsächlich daran geglaubt haben, an ein Abkommen mit den USA, das Spionage unter Freunden nicht nur moralisch, sondern juristisch ausschließt? Fast könnte man das annehmen angesichts der empörten Reaktion auf die Meldung, dass die Verhandlungen über „No-Spy“ vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Facebook sieht alt aus, das Netz wird intim – Webwelt 2013/14

Zu Beginn des vergangenen Jahres hatte es noch so ausgesehen, als würde die bis dahin chaotische, fluide digitale Welt eine Ordnung bekommen. Mit Facebook als dominierender Gemeinschaft, Google als Welt(ge)wissen und Weltbetriebssystem, Amazon als Weltkaufhaus und der für Journalisten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google ist nur vielleicht freundlich, aber gewiss ein Monopolist

Da ist sie schon wieder, heute in der ZEIT, die Anzeige von Google: „Finden Sie nicht auch, dass Sie weiterhin alles finden sollten?“. Eine ganze Seite, Print wirkt. Google nervt. Nein, nicht weil der Suchmaschinen-Monopolist seine Ansprüche an anderer Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Euro-Krise und Biosprit: Geld allein löst keine Probleme

So richtig spannend ist es ja nicht mehr, über Griechenland und den ganzen Rest der Euro-Krise zu schreiben. Alles dreht sich im Kreis: Wegen der Sparprogramme schrumpft die Wirtschaft, es wird weniger privatisiert als geplant, es fließen weniger Steuern in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eicher und Facebook: Analoge und digitale Zukunft in Indien

Jetzt hat es also auch Spanien erwischt. Die erste Runde der Sparschweine (PIGS – Portugal, Irland, Griechenland, Spanien) ist komplett. Natürlich zeigen sich die rettenden Finanzminister mal wieder großzügig: 40 Milliarden Euro fehlen den spanischen Banken, die im politischen Auftrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar