Schlagwort-Archive: Ernährung

AOK fordert Politik gegen Süßes – Her mit der Zuckersteuer

Nein! Nicht schon wieder die Griechen. Diese nicht enden wollende Tragikomödie, dieses „halb zog man sie, halb sanken sie hin“. Halbseidene Reformlisten, Rettungsschirme, neue Probleme, neue Listen, neue Schirme. Euro retten, Europa retten. Ein politisches Perpetuum Mobile. Dieses Theater, seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wo Cranberries in Erdbeeren oder Kirschen verwandelt werden

Wer sich mit industriell erzeugtem Essen befasst (wie ich dieser Tage für ein Seminar), erlebt immer wieder Überraschungen. Die hier muss ich einfach teilen. Die Hersteller legen eine bewundernswerte Kreativität an den Tag, um uns Kunden zu jeder Zeit preiswert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Krank durch Essen: Übergewicht kostet Billionen

Am Weltnichtrauchertag geht mir eine andere Nachricht der Woche nicht aus dem Kopf, die weit weniger Aufmerksamkeit gefunden hat: Mehr als die Hälfte der Deutschen sind zu dick. Während der Kampf gegen die Zigaretten lautstark und mit schönem Erfolg geführt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EU verschärft Regeln – Bio-Lebensmittel müssen teurer werden

Bio ist gesund, bio ist trendig, bio ist häufig Betrug. Seit Jahren wächst der Verkauf von angeblich korrekt erzeugtem Essen deutlich schneller als die Größe der Felder für den Öko-Anbau. Das macht nicht nur die Verbraucher stutzig, sondern inzwischen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir Essensverschwender: Unser täglich Brot landet im Müll

Was kümmert es uns in einem Land, in dem stets an jeder Ecke ein Supermarkt mit vollen Regalen und überquellenden Tiefkühltheken steht, was kümmert es uns, dass mindestens ein Viertel der weltweiten Ernte im Müll landet? Wir kriegen ja die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veggieday: Verordnungen sind schwer verdaulich

Da haben die Grünen mit ihrem #veggieday schwere Kost serviert – vollwertig, nachhaltig, inakzeptabel. Ihre Idee, den Kantinen einen fleischlosen Tag pro Woche zu verordnen, ist den Deutschen schwer auf den Magen geschlagen. Die Aufregung treibt Boulevard, Stammtische und Lobbyisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Doha – hier wird nach dem Handel auch das Klima scheitern

Doha ist die Hauptstadt von Katar am Persischen Golf, sie hat 500.000 Einwohner, und ihr Name ist verbunden mit dem Scheitern eines großen Vorhabens: Die Doha-Runde, 2001 in eben jener Stadt ins Leben gerufen, soll den Welthandel beflügeln und vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Maschinen, Gentechnik und Dünger gegen den Hunger?

Zum ersten Mal seit mehr als zwei Jahrzehnten genügte die heimische Getreideernte nicht, den Bedarf der Deutschen an Weizen, Roggen, Hafer und Mais im vergangenen Jahr zu decken. 3,5 Millionen Tonnen mussten im Ausland zugekauft werden, das sind knapp acht Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar