Schlagwort-Archive: Energiewende

Energiewende leidet unter ihrem Erfolg – mal zu wenig Strom, mal zu wenig Geld

Für die Energiewende muss das Wort „Erfolgsdruck“ neu definiert werden. Denn hier entsteht der Druck nicht in Erwartung künftigen Erfolgs, sondern durch den Erfolg selbst. Gute Nachrichten sind bei näherem Hinsehen kein Grund zur Freude. Aktuelles Beispiel: Die erneuerbaren Energien haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Energiewende RLP: Lässt sich Erfolg in Quoten messen?

Rheinland-Pfalz ist ein Energiewende-Musterland mit großen Ambitionen: Spätestens 2030 soll die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien rechnerisch dem Gesamtverbrauch entsprechen. Die Unternehmer im Land glauben zwar nicht, dass das gelingt, und sie haben das dieser Tage erst deutlich gemacht. Aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenfinsternis und Strom: Ganz duster sieht es nicht aus

Wo viel Licht ist, da ist auch viel Schatten, sagt der Volksmund. Momentan wird die Weisheit aber umgekehrt: Viel Schatten wirkt erhellend. Und wo gibt es mehr Schatten als bei einer Sonnenfinsternis? Die nächste wirft Licht auf die Probleme der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Statistik zeigt die Schwächen der Energiewende

Floppt oder funktioniert die Energiewende? Eine Antwort auf diese Frage suchen wir besser nicht in politischen Diskussionen. Denn da wird ausgeschmückt, interpretiert, mal schwarz gemalt, mal rosarot. Über den aktuellen Stand dieses Jahrhundertprojekts, das die meisten Stromkunden in Deutschland mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Mittlere Osten brennt – und Deutschland diskutiert die Maut

Wie gut, dass es die Pkw-Maut gibt. Besser gesagt: die Diskussion über eine Pkw-Maut in Deutschland, die nur ausländische Fahrer trifft, aber aus Gerechtigkeitsgründen auch die Deutschen zur Kasse zwingt, ihnen jedoch eine volle Erstattung der Mautkosten per Steuerbonus garantiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Atomausstieg verstaatlichen – warum eigentlich nicht?

Das muss für die Bundesregierung gewesen sein wie für andere die Erinnerung an eine bevorstehende Wurzelbehandlung, die man gerade erfolgreich verdrängt hat. Entsprechend säuerlich reagierte Berlin auf den Hinweis, dass ihre Energiewendepolitik neben dem teuren und immer noch unausgegorenen EEG-Förderprogramm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rabatte statt Reform: Das neue EEG ist fast das alte

Wie gut, dass es die Ökostrom-Rabatte für die Industrie gibt. Darüber lässt sich herrlich zanken, und die Botschaften sind so wunderbar simpel – und die wirklich wichtigen, leider komplexen Themen lassen sich hinter diesen Nebelkerzen und all dem Bühnendonner verbergen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Klimarat sät Zweifel – und gewinnt Glaubwürdigkeit

Wer über Jahre hinweg immer lauter davor warnt, dass bald die Welt untergeht, tut sich schwer damit, das eine oder andere „Vielleicht“ einzufügen. Der Weltklimarat hat sich in seinem neuen Bericht spürbar bemüht, zwar immer noch warnend, aber weniger schrill … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RWE und EnBW auf dem Weg zum Saurierfriedhof?

Sie waren die strahlenden Größen des Geschäfts mit Energie, sie besaßen Kraftwerke, Trassen und Tankstellen und lieferten ihren Aktionären verlässlich Milliardengewinne ab. Sie waren die Lieblinge der Politik und die erklärten Feinde der Atomkraftgegner und Klimaretter, und sie schienen unbeeindruckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ob Einwanderer oder Ökostrom: Wir sind alt und ängstlich

Wir leben in einer ängstlichen Welt. Wer sich öffentlich zu Wort meldet, tendiert zu Vorsicht, Protest  und Pessimismus. Statt Verantwortung werden Bedenken getragen. Der Rest schweigt: Den einen fehlt das Interesse, den andern die Bildung, vielen fehlt beides. Bedenken könnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar