Schlagwort-Archive: Atomkraft

Energiewende leidet unter ihrem Erfolg – mal zu wenig Strom, mal zu wenig Geld

Für die Energiewende muss das Wort „Erfolgsdruck“ neu definiert werden. Denn hier entsteht der Druck nicht in Erwartung künftigen Erfolgs, sondern durch den Erfolg selbst. Gute Nachrichten sind bei näherem Hinsehen kein Grund zur Freude. Aktuelles Beispiel: Die erneuerbaren Energien haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Große Forderungen, große Gesten und E10

Schon wieder ein Energiegipfel. Wahrscheinlich werden da irgendwo Sitzungsgelder gesammelt. Die Ergebnisse sind jedenfalls meist dürftig und immer verwirrend. Wie wäre es dieses Mal mit Tagesordnungspunkt 1: Wir wollen ehrlich sein? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Japan: Das Restrisiko zeigt seine Fratze

„Erdbebensicher“. Dieses Prädikat hat in den vergangenen Tagen eine neue Bedeutung bekommen: sicher bis zum schweren Erdbeben. Nicht immer erfasst menschliches Ermessen jede Eventualität; nicht auf der Deepwater Horizon, nicht in Fukushima. Aber für ein sorgenfreies Leben im Überfluss lassen wir das Restrisiko wegsperren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Laufzeit der Atomdebatte abkürzen

Ein selbst bestelltes Gutachten sagt der Bundesregierung: Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke sind nicht unbedingt nötig, um unsere Versorgung zu vernünftigen Preisen zu sichern. Das könnte der Ausstieg aus der Laufzeitdebatte sein und der Einstieg in eine nüchterne, sachliche Betrachtung des wichtigen Themas Energiekonzept. Meine Vorschläge: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare