Schlagwort-Archive: Baden-Württemberg

S21: Nicht nur Banken – auch Bahnhöfe sind „too big to fail“

Stuttgart 21 – Achterbahn: Proteste, Schlichtung, Geisler, Volksabstimmung, weiterbauen. Stoppen? Jetzt? Nachdem der Streit ausgestanden schien und wieder gebaut und gebaggert wird, tut sich die wohl letzte Chance zum Ausstieg auf. Und das, wo Grüne in der Staatskanzlei sitzen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der Grüne und seine Atomkraftwerke

Die neue Landesregierung von Baden-Württemberg ist arm dran. Sie muss mit einem Regierungsapparat arbeiten, der in fast sechs Jahrzehnten auf Schwarz getrimmt und durchgefärbt wurde. Außerdem hat der grüne MP ein ganz spezielles Problem, das ihm sein Vorgänger hinterlässt: Einen beachtlichen Anteil am Energiekonzern EnBW, dem gleich vier Atomkraftwerke gehören. Ob hier der Ausstieg gelingt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Alles auf den Dax – oder doch ins Grüne?

Deutschland 2010: Ein Energiekonzern wird zurückverstaatlicht. Am lebenden Objekt, dem drittgrößten Versorger Deutschlands, werden wir erleben können, wie Politik Unternehmen lenkt. Den Kurs gibt die Landtagswahl vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare