Schlagwort-Archive: VW

Energiewende treibt Konzerne auch ohne Fördertopf

Kein Tag vergeht, ohne dass über die Energiewende geklagt wird. Manchmal wegen der damit verbundenen Kosten (die noch steigen werden), manchmal wegen der Abmagerungskur für Förderopfer, etwa Hersteller von Solarzellen, und fast immer darüber, dass alles zu langsam geht. Dabei wird häufig übersehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Porsche wird VW, aber kein Volks-Wagen

Jetzt blicken alle nach vorne. Dorthin, wo eine strahlende Zukunft wartet auf VW und seine kleine aber feine Marke Nr. 10: Porsche. Kein Blick zurück, das ist auch besser so. Reden wir nicht mehr von Schlammschlacht und Intrigen in besseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Verschont mich vor Dreck und Dementis

Nicht zu fassen ist dieser Auftritt von Europas größtem Autokonzern VW und seiner überaus erfolgreichen, namhaften und traditionsreichen Verwandten Porsche. Die Schlammschlacht um Macht und Eitelkeiten zwischen Ferdinand Piech (VW-Aufsichtsratschef) und Porsche-Boss Wendelin Wiedeking nimmt Formen an, die selbst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mobbing gegen den Chef

„Dallas“ und „Denver“ bei Porsche und VW. Jetzt ist auch noch der einst (all)mächtige ehemalige Supermanager, Vorstandschef Wendelin Wiedeking, das Opfer einer „Mobbing“-Attacke, wie sein Sprecher vermutet. Mit „Mobbing“ begründet Porsche die recht seltsame Meldung, dass der Vorstandschef für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökonologie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar